Landwirtschaft: Weide ist Pflicht – Umsetzung ab 2020

Laut EU-Bio-Verordnung müssen Raufutterverzehrer Zugang zu Weideland haben, wann immer Bodenzustand und Witterungsbedingungen dies gestatten. Bei dieser Regelung werden einzelbetriebliche Situationen berücksichtigt .

Jeder Biobetrieb muss dokumentieren, dass er die Vorgaben hinsichtlich Weide erfüllt. Für die Dokumentation steht Ihnen den Weiderechner_2020 zur Verfügung. Er dient als Hilfsmittel bei der Erhebung der Tierkategorien, der weidefähigen Flächen des Betriebes und der Überprüfung, in welchem Ausmaß zu weiden ist.