Bio-Fischzucht

Die Aquakultur (Fischzucht) als Teilbereich der Landwirtschaft ist seit dem 01.01.2009 in der neuen EU-BIO-Verordnung geregelt. In der Basisverordnung 834/2007 sind die Grundsätze, wie Fütterungs- und Haltungsbedingungen, für die biologische Fischzucht Aquakultur verankert. In der Durchführungsbestimmung für ökologische Aquakultur, die im August 2009 veröffentlicht wurde, finden sich alle weiteren Details für die Produktion ökologischer Aquakulturtiere.

Bei der Umstellung auf eine biologische Fischzucht ist es nicht nötig, den Gesamtbetrieb nach Vorschrift der EG-BIO-Verordnung zu bewirtschaften. Unter bestimmten Vorraussetzungen ist die gleichzeitige Produktion von ökologischen und nicht-ökologischen Fischen einer Art möglich.

Sollten Sie Fragen zur biologischen Fischzucht haben, wenden Sie sich bitte an BIOS!