Neue Bio-Verordnung ab 2022

 

Mit Jahresbeginn 2022 tritt die neue EU-Bio-Verordnung 848/18 in Kraft und ersetzt die bisher geltenden Bio-Verordnungen Nr. 834/2007 und 889/2008. Die neue Verordnung bringt damit auch zahlreiche Veränderungen für die Bio-Bäuerinnen und Bio-Bauern mit sich.

Informationen über die neue Verordnung finden Sie auf der Kommunikationsplattform VerbraucherInnengesundheit.

Hier finden Sie den Gesetzestext der EU-Bio-Verordnung 848/18.

Wir werden alle BIOS-Betriebe wie üblich zeitnah – spätestens bis Februar 2022 – über die aktuellen Änderungen informieren. Beachten Sie weiters auch die Berichte in den landwirtschaftlichen Medien, LWK-Zeitungen und Informationen der Bio-Verbände.